16.04.2019

Staatspreis Wirtschaftsfilm 2019: FunderMax unter den besten sechs

St. Veit/Glan, 16.04.2019 - FunderMax wurde mit seiner Filmproduktion aus 119 Einreichungen unter die besten sechs österreichischen Wirtschaftsfilme gewählt. Das Unternehmen wurde dafür im Rahmen einer Verleihung am 11. April 2019 mit einer offiziellen Nominierungsurkunde ausgezeichnet.

Alle zwei Jahre verleiht das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort den Staatspreis Wirtschaftsfilm für die besten Wirtschaftsfilme österreichischer Produzenten. Eine Jury aus Fachleuten aus Filmindustrie, Wirtschaft und Medien konnte aus einer Rekordzahl von 119 Einreichungen ihre sechs Favoriten und die Träger der zwei Sonderpreise wählen. Auch FunderMax überzeugte gemeinsam mit der Agentur Monte Nero Productions mit seinem Unternehmensfilm "FunderMax - For People who create" unter dem Motto "Wir lieben Holz" und gehört damit zu den sechs besten österreichischen Wirtschaftsfilmen der letzten zwei Jahre.

Nicht zum ersten Mal macht FunderMax mit dem neuen Unternehmensfilm auf sich aufmerksam. Bereits im Oktober 2018 konnte das Unternehmen bei den international renommierten 9. Cannes Corporate Media & TV Awards die Silber-Auszeichnung in der Kategorie "Corporate Filme und Videos" für sich gewinnen. Im Rahmen der "Internationalen Wirtschaftsfilmtage" wurde der Film im Mai 2018 in Wien ebenfalls mit der Auszeichnung in Silber (Kategorie Informationsfilme) prämiert.

Rene Haberl, Geschäftsführer von FunderMax: "Der Unternehmensfilm war uns ein besonderes Anliegen, um das Thema Umwelt und Nachhaltigkeit in den Fokus zu rücken. Wir verfolgen das Prinzip der kaskadischen Holznutzung und setzen Altholzsortimente als Ersatzbrennstoff in unserer Energieerzeugung ein. Damit leisten wir einen positiven Beitrag zur Schonung unserer Ressourcen und der Umwelt."

Foto: Das Team von FunderMax wurde für seinen Umwelt- und Energiefilm als einer der sechs besten Wirtschaftsfilme Österreichs ausgezeichnet. Fotocredit: Österreichisches Filmservice/APA-Fotoservice/Juhasz

Über FunderMax
Die FunderMax GmbH ist einer der führenden europäischen Qualitätsanbieter für Holzwerkstoffe und dekorative Laminate, die für Innenausbauten, Fassaden, Türen, Möbel sowie auch in der Automobil- und Schuhindustrie verwendet werden. Das Unternehmen verfügt über Produktionsstätten an drei Standorten in Österreich (St. Veit/Glan, Wiener Neudorf und Neudörfl) und einem Standort in Norwegen (Ranheim). Rund 1.400 Mitarbeiter weltweit erwirtschaften einen Umsatz von etwa 460 Mio. Euro. FunderMax befindet sich in Besitz der Constantia Industries AG, einem der größten privat geführten Industriekonzerne Österreichs. 2016 und erneut 2018 (Gesamtsieg) wurde FunderMax mit dem Staatspreis Unternehmensqualität ausgezeichnet, der u.a. das Engagement für Umwelt und Soziales bewertet.

Rückfragehinweis:
Andrea Rattenberger
Andrea.rattenberger@fundermax.biz
+43 (0) 5 9494 - 4210