30.04.2020

Arnulf Penker wird neuer Geschäftsführer von FunderMax

St. Veit/Glan, 30.04.2020 – Mit 1. Mai 2020 rückt Arnulf Penker, der bislang das Geschäft von FunderMax in Nordamerika verantwortete, in die Geschäftsführung der FunderMax GmbH auf. Er folgt damit dem langjährigen Geschäftsführer Rene Haberl, der – wie bereits im Jänner bekannt gegeben – das Unternehmen mit 31. Juli 2020 verlassen wird. In den kommenden Monaten wird Rene Haberl seine Verantwortungsbereiche schrittweise an das zukünftige Geschäftsführungsduo – Arnulf Penker und Gernot Schöbitz – übergeben.

Der gebürtige Kärntner Arnulf Penker, der an der Universität für Bodenkultur in Wien Holz- und
Naturfaser Technologie sowie Holztechnologie und Management studierte, arbeitet bereits seit 2009 bei FunderMax. Er war seitdem in unterschiedlichen Bereichen sowie an verschiedenen Standor-ten des Unternehmens tätig, zuletzt als Geschäftsführer von FunderMax North America.

Diese vielfältige Erfahrung wird er auch in seiner neuen Funktion hervorragend einbringen können, für die er gemeinsam mit seiner Familie aus den USA nach Kärnten übersiedelt ist.Dr. Erlfried Taurer, CEO der Constantia Industries AG: „Wir freuen uns sehr, dass mit Arnulf Penker ein interner Nachfolger für die Geschäftsführung gefunden wurde. Er bringt nicht nur die nötige fachliche Expertise mit, sondern ist auch mit dem Unternehmen sowie den Produkten und Märkten von FunderMax bereits bestens vertraut.“