02.03.2017

IT-Management von FunderMax setzt auf iOS App für den Vertrieb

Veranschaulichung von Anwendungsmöglichkeiten für den Produktbereich Exterior.

Als Innovationsführer startet FunderMax demnächst mit dem Einsatz von iOS-Apps auf Basis der SAP Cloud Platform und des SAP Cloud Platform SDK for iOS. Für das österreichische Unternehmen ist das Thema Digitalisierung von großer Bedeutung.

„Wir beschäftigen uns schon seit geraumer Zeit mit der digitalen Transformation. Dazu haben wir viel in die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter investiert“, erklärt Hartwig Schwarzlmüller, Vice President Organisation & Informationsmanagement / IT-Management von FunderMax.

Zur Veranschaulichung der Anwendungsmöglichkeiten der Produkte verweisen die Vertriebsmitarbeiter gerne auf bereits umgesetzte Objekte. Für den Produktbereich Exterior wird die Visualisierung dieser Referenzobjekte nun bald eine iOS-App übernehmen: Bauten und Gebäude können beispielsweise nach verwendeten Dekoren, Oberflächen oder ihrem Standort gefiltert und so den Kunden virtuell präsentiert werden.

Zusätzliche Informationen wie etwa der ausführende Architekt oder Auszeichnungen vom Objekt können ebenfalls abgerufen sowie Objekte favorisiert und bewertet werden. Als Ergänzung zur aktuellen Echtmuster-Kollektion lässt sich künftig die gesamte Dekorpalette digital via iPad-App abrufen und dem Kunden vor Ort zeigen.