26.06.2018

Girls' Day 2018 - FunderMax fest in Mädchenhand

Am 26. Juni 2018 waren Wood K plus und FunderMax als Partner der Aktion „Girls‘ Day“ fest in Mädchenhand.

Die beiden Unternehmen öffneten ihre Pforten für interessierte Volksschülerinnen der Schule Hörzendorf. Die Schülerinnen experimentierten mit Begeisterung, erkundeten das Labor und die Elektrowerkstätte. Ganz nach dem Motto: „nur wer viele Möglichkeiten kennt, kann auch die perfekte Berufswahl treffen“

Dieses Projekt wird vom Referat für Frauen und Gleichbehandlung des Landes Kärnten in Kooperation mit dem Mädchenzentrum Klagenfurt organisiert und richtet sich an Volksschülerinnen der 3. und 4. Klassen mit dem Ziel Interesse für Technik, Handwerk und Naturwissenschaften schon bei den Jüngsten zu wecken.