Schichtstoffplatten - HPL

Faszinierend, wie viel man aus so wenig machen kann. Es genügen Know-how, die richtige Einstellung und einige wenige Zutaten. Zum Beispiel Schichtstoffplatten (HPL – High Pressure Laminates) von FunderMax. Dazu werden mehrere Lagen von mit Harz imprägnierten Papieren unter hohem Druck und  bei hoher Temperatur aufwändig verpresst. Am Ende entsteht ein Werkstoff, der so wandlungsfähig und zugleich visuell bestechend ist wie kaum ein zweiter.

Besonders auffallend: Schichtstoff ist ein besonders „geduldiger“ Werkstoff. Abrieb, Stöße, Kratzer, sowie extreme Temperaturunterschiede – alles kein Problem. Das in raffinierten technologischen Prozessen erzeugte Material macht praktisch alles mit und passt sich einer Fülle von Verwendungen an. Und ist damit für viele Anwendungen erste Wahl, wenn es um Qualität und Gestaltung geht.

HPL - Standard

Postforming

Metall